Volleyball-Meisterschaft Abteilung Männer/Senioren Saison 2012-2013

von hfd
25. August 2013
1 / 15
Der Obmann Volleyball trat zurück (in Ehren ergraut)

Volley Thal gelang es nicht die Meisterschaft ein drittes Mal hintereinander zu gewinnen. Der Wanderpokal ging an VG Tornado Derendingen.

Der Obmann Volleyball der Abteilung Männer/Senioren, Jürg Hauri, übergab den Pokal dem Sieger der Kategorie A VG Tornado Derendingen und gratulierte Spielführer Beat Fischer zum Meistertitel der Saison 2012-2013. Fischer bedankte sich für den Preis und meinte, es wäre lange her, seit Tornado das letzte Mal Meister wurde. Das war in der Saison 2007-2008. Seither war Tornado stets Zweiter oder Dritter.
Mit fünf Punkten Rückstand belegte die MR Bettlach 1 den zweiten Platz.

In der Kategorie B siegte die MR STV Grenchen knapp vor STV Obergösgen. Die MR Niedererlinsbach gewann in der Kategorie C vor der MR Bettlach 2.

Meisterschaft 2013-2014 nicht reglementskonform

Die Einteilung in die Kategorien gab zu Diskussionen Anlass. Der Obmann hatte das Reglement nicht buchstabengetreu angewandt. Im Sinne von Mannschaften, die in der neuen Saison geschwächt antreten müssen, hat er auf die "Pflicht" zur Teilnahme in einer höheren Kategorie verzichtet. Die neuen Spielpläne können demnächst auf www.sotv.ch (Anlässe – Volleyball Meisterschaft Abteilung Männer/Senioren) abgerufen werden.

Ende der Volleyball-Meisterschaften für Männer und Senioren ?

Nach 8 Jahren als Organisator der Volleyball-Meisterschaften demissionierte Jürg Hauri. Er verabschiedete sich bei den Spielführern und bedauerte bisher keinen Nachfolger gefunden zu haben. Sollte dies im Laufe dieser Saison nicht noch gelingen, wäre das die letzte Meisterschaft für die Männer/Senioren gewesen.

Bilder

Tipp: Du kannst für den Bilderwechsel
auch die Pfeiltasten benutzen.

zurück zur Übersicht

© 2014 | SOTV Solothurner Turnverband | www.sotv.ch
Die Partner des SOTV und seiner Vereine:
Hauptsponsoren
Classic Sponsor