Solothurner Turnverband
zur normalen Ansicht wechseln zur mobilen Ansicht wechseln

Zusammenkunft aTuTi Vorstand und Ehrenmitglieder 2018
Besichtigung der Seilerei Berger in Laupersdorf

von Hans Zahnd
23. August 2018

Die 31 Teilnehmer an der diesjährigen Zusammenkunft Vorstand und Ehrenmitglieder trafen sich am 17. August 2018 nach einer teilweise mühsamen Fahrt durch strömenden Regen bei der Seilerei Berger in Laupersdorf. Dort wurden wir mit Kaffee und sonstigen Getränken willkommen geheissen.


Der Firmenchef Oswald Berger begrüsste uns im Namen der Belegschaft und stellte uns unsere Führer vor. In drei Gruppen wurden wir durch die Abteilungen Fabrikation, Konfektion und Spedition geführt. Dabei lernten wir sowohl automatisierte wie manuelle Abläufe bei der Herstellung der vielfältigen Produkte der Seilerei kennen.
 
Die wichtigsten Produktgruppen sind;
-        Spielplatzgeräte:  Schaukeln, Ringe, Trapeze,
         Klettertürme, Klettertaue, Strickleiter,
         Sandkastenabdeckungen usw.
-        Seile und Netze für Bau und Industrie
-        Seile und Netze für die Landwirtschaft: u.a. ca. 250‘000
         Kuhhalfter
-        Sportnetze: z.B. für Volleyball, Fussball, Hockey, Tennis,
         Indiaca, Badminton, usw.
-        Schutznetze: Auffangnetze, Montagenetze, Abdecknetze,
         Fallschutznetze, Seitenschutznetze, Vogelschutznetze,
         Deponienetze, usw.
-        Am Lager sind ständig ca. 80‘000 m2 Netze.
 
Die Seilerei wurde im Jahre 1951 in Neuendorf von den Schwiegereltern des heutigen Firmenchefs gegründet. 1983 fand die Übergabe an Oswald und Simon Berger statt, welche die Seilerei viele Jahre als 2-Mann-Betrieb führten. Nach der Ausweitung der Produktpalette und der Anschaffung von Automaten wurden weitere Mitarbeiter und Lehrlinge eingestellt. Schliesslich wurden die Räumlichkeiten für Büro und Produktion in Neuendorf zu klein. Deshalb zog die Firma im Jahre 2003 nach Laupersdorf, wo sie heute 30 Mitarbeiter beschäftigt, welche pro Jahr ca. 130 Tonnen Material verarbeiten.
 
Im Anschluss an die Betriebsbesichtigung wurde uns in der Seilerei noch ein Apéro serviert.
 
Nachtessen im Restaurant Rössli in Matzendorf
 Anschliessend fuhren wir nach Matzendorf, wo wir im Restaurant Rössli ein ausgezeichnetes Nachtessen geniessen durften. Ruedi Engel gebührt ein grosser Dank für die Organisation der Zusammenkunft.

Tipp: Du kannst für den Bilderwechsel
auch die Pfeiltasten benutzen.

zurück zur Übersicht

© 2018 | SOTV Solothurner Turnverband | www.sotv.ch
Die Partner des SOTV und seiner Vereine:
Hauptsponsoren
Classic Sponsor
Auszeichnungen