Solothurner Turnverband
zur normalen Ansicht wechseln zur mobilen Ansicht wechseln

Erfolgreiches Gast-Spiel

von Sandra Witmer
14. Juni 2014

Die Gäste kamen, sahen und siegten, am zweiten Festtag des Regionalturnfestes (RTF) in Messen. Der Topfavorit Buttikon-Schübelbach aus dem Kanton Schwyz holte sich nach dem zweiten Rang beim RTF in Biberist nun den Turnfestsieg. Das RTF in Messen dürfte den Gästen also in bester Erinnerung bleiben.

Wunderschöne Gegend
Auch andere Gastvereine schwärmten von der besonderen Atmosphäre im Bucheggberg. "Hier sind wir wirklich auf dem Land", sagte Rolf Studer vom TV Obfelden während der Fahrt von Messen nach Utzenstorf. "Die Gegend ist wunderschön." Auf die Idee, nach Messen zu kommen, ist der TV Obfelden an einem anderen Turnfest gekommen. "Es wurde erfolgreich Mund-zu-Mund-Propaganda gemacht", so Studer.

Pflanzschule aus Winterthur
Für viel Aufsehen sorgte in Messen der TV Pflanzschule. Viele Festbesucher fragten sich, woher dieser Verein denn kommt. "Pflanzschule ist ein Quartier in Winterthur", beantwortet Jürg Feldmann, Präsident der Aktivriege, diese Frage. Für den TV Pflanzschule war das Datum ausschlaggebend für die Fahrt nach Messen. "So können wir uns ideal auf unser eigenes Turnfest in Winti vorbereiten", erklärt Jürg Feldmann. Die Busfahrt nach Utzenstorf empfand er zwar als etwas mühsam. "Aber immerhin waren die Busse klimatisiert", lacht sein Kollege beim Abendessen.
Die Gäste. Sie werden Messen nicht so schnell vergessen.

Tipp: Du kannst für den Bilderwechsel
auch die Pfeiltasten benutzen.

zurück zur Übersicht

© 2019 | SOTV Solothurner Turnverband | www.sotv.ch
Die Partner des SOTV und seiner Vereine:
Hauptsponsoren
Classic Sponsor
Auszeichnungen