Solothurner Turnverband
zur normalen Ansicht wechseln zur mobilen Ansicht wechseln

Jahres-Informationssitzung der Ortsvertreter Solothurn und Umgebung vom 30. Oktober 2018

von Monika Brugger
31. Oktober 2018

Die Regionalchefin Solothurn und Umgebung Elisabeth Knörr durfte 32 anwesende Ortsvertreter/innen und Stellvertreter/innen, 2 von 3 Fahnenträger, sowie die Präsidentin von aTuTi Ines Gerber, den Sekretär und die Infochefin begrüssen. Als besonderen Gast stellte sie den jungen David Knörr vor, sowie die Tenero-Lager Verantwortliche Rosi Strähl.

Elisabeth Knörr, die das Amt der Regionalchefin für den verstorbenen Peter Kopp übernommen hat, dankt allen Ortsvertreter/innen und Stellvertreter/innen mit einem kleinen selbstgebackenen Dankeschön für die geleistete Arbeit.

Die Regionalchefin teilte mit dass sie, anlässlich der DV des Regianalturnverbands Solothurn und Umgebung, die Gelegenheit hatte aTuTi vorzustellen und den Flyer zu verteilen. Viele junge Turner und Turnerinnen hatten keine Ahnung was die Vereinigung leistet. Elisabeth bot sich an, die Ortsvertreter anlässlich der GV ihres Vereins zu unterstützen, wenn sie dies wünschen, um so die Vereinigung der alt Turner und Turnerinnen bekannter zu machen.

Ines Gerber teilte mit, dass leider immer wieder Rechnungen/Mahnungen zurückkommen mit "Adresse unbekannt". Sie bittet die Ortsvertreter die Adressen der Mitglieder regelmässig zu kontrollieren und Änderungen dem Sekretär Hans Zahnd zu melden. Die aTuTi Präsidentin wirbt für die Landsgemeinde vom 27. April 2019 in Himmelried und bittet die Anwesenden Fahrgemeinschaften zu organisieren und die aTuTi-Mitglieder zu informieren, damit möglichst viele teilnehmen können. Zudem wäre es doch eine schöne Blustfahrt ins Schwarzbubenland.

Der junge Spezialgast David Knörr erzählte allen Anwesenden vom Tenero-Lager. Schon die ersten Stunden der Gemeinsamkeit mit den bekannten und neuen Lagerteilnehmer/innen seien ein einzigartiges Erlebnis. Das abwechslungsreiche Sportangebot, sowie Wandern, Ausgang (leider nur bis 23.00 Uhr), Volleyballturnier, Vorführabend usw., habe einfach "gefegt". David bedankte sich bei allen aTuTi's für die Unterstützung des Tenero-Lagers.

Die Tenero-Lager Verantwortliche Rosi Strähl bedankte sich bei allen ganz herzlich für die grossartige Arbeit und den Sponsorenbeitrag der Vereinigung aTuTi.

Zum Schluss lädt die Regionalchefin zu einem feinen Pastetli ein.

Bilder

Tipp: Du kannst für den Bilderwechsel
auch die Pfeiltasten benutzen.

zurück zur Übersicht

© 2018 | SOTV Solothurner Turnverband | www.sotv.ch
Die Partner des SOTV und seiner Vereine:
Hauptsponsoren
Classic Sponsor
Auszeichnungen